SOCIETÄT BAUCHMÜLLER & COLLEGEN

FachgebietFachgebiet 

Die Bedeutung fachkundiger Hilfe vor dem Erbfall wird regelmäßig unterschätzt. Ist dieser einmal eingetreten, kommt es oft zu Konflikten unter den Hinterbliebenen, die nicht selten in der unwiderruflichen Zerrüttung ihrer familiären Bindungen und dem Zerfall ihrer wirtschaftlichen Existenzgrundlage enden, ganz abgesehen von der riesigen Kostenlawine, die derartige Auseinandersetzungen üblicherweise auslösen. Das alles lässt sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch eine sinnvolle Regelung der Erb- und Vermögensnachfolge zu Lebzeiten vermeiden. Gerne helfen wir Ihnen, eine in dieser Hinsicht auf Ihre Bedürfnisse angepasste Lösung zu finden.

Erbrecht

Auch nach dem Erbfall ist für den Betroffenen oftmals frühestmöglicher juristischer Beistand unentbehrlich. Das gilt in vielen Fällen schon dann, wenn die erforderlichen Sachinformationen zur Beurteilung der Rechtslage fehlen und immer dann, wenn die mit dem Erbfall verbundene Rechtsposition des Betroffenen umstritten ist und durchgesetzt werden soll. Bereitwillig unterstützen wir Sie in diesen Situationen mit unserer fachkundigen Hilfe bei dem Durchsetzen Ihrer Ansprüche ebenso wie bei der Abwehr von Ansprüchen, die Dritte ohne Grund gegen Sie erheben.

Mit mehr als 20 jähriger Berufspraxis, die er vornehmlich in allen Bereichen des Bürgerlichen Rechts erworben hat, steht Ihnen aus unserem Team mit Herrn Karl Walter Brücker ein Rechtsanwalt zur Seite, der über umfangreiches Spezialwissen im Bereich des Erbrechts und den damit zusammenhängenden Nebengebieten verfügt. Seine besondere fachliche Kompetenz, die auf langjähriger Praxis und ständiger Fortbildung beruht, stellt Ihre optimale Beratung und Vertretung in allen Belangen sicher.

LeistungsspektrumLeistungsspektrum 

  • Individuelle Beratung und Vertretung in jedem Verfahrensstadium bei allen allgemeinen Problemen im Bereich des Erbrechts und den damit zusammenhängenden Nebengebieten
  • Vorbereitung und Entwurf von Verfügungen von Todes wegen (Erbverträge, Testamente)
  • Testamentsvollstreckung
  • Verwaltung des Nachlasses
  • Auseinandersetzung des Nachlasses
  • Familienrechtliche, förmliche, lebzeitige Betreuung des Erblassers
  • Familienrechtliche, förmliche Betreuung des Erben
  • Beratung und Vertretung in Ehe- und Familiensachen, insbesondere mit erbrechtlichem Bezug, sowie allen damit zusammenhängenden Angelegenheiten (Unterhaltsrecht, elterliche Sorge, Güterrecht einschließlich Zugewinn und Auseinandersetzung des gemeinsamen Vermögens der Ehegatten)